Typisch fränkischer Klassiker:
Original Nürnberger Rostbratwürste

Die Original Nürnberger Rostbratwürste sind ein echter Bratwurst-Klassiker – international beliebt, und das nicht nur in der Grillsaison! In der Bratwurst-Tradition Nürnbergs ist die Herstellung nach überlieferten Rezepturen seit jeher von besonderer Bedeutung. Auch wir halten uns natürlich daran, wenn wir unsere kleinen Originale mit der typischen Majoran-Note an unserem Standort in Nürnberg herstellen – selbstverständlich hüten wir das Geheimnis der genauen Zusammensetzung der Gewürze, die zum unverwechselbaren Geschmack der WOLF Originale beitragen.

 

 

Wer die regionale Spezialität nach alter Tradition genießen möchte, sollte einige Dinge beherzigen: Wenn man die Original Nürnberger Rostbratwürste im Brötchen isst, sollten immer drei Stück darin liegen. Traditionell bestellt man nämlich "drei im Weckla". Als einziges "Beiwerk" zum Original gilt bei echten Nürnbergern übrigens Meerrettich. Senf oder Ketchup sind sogar verpönt! Die Tradition besagt außerdem, dass die kleinen Köstlichkeiten knusprig braun auf einem Zinnteller oder Zinnherz serviert werden sollen. 

EU-Herkunftsschutz: Spitzenqualität aus Nürnberg

Seit dem Jahr 2003 tragen die Original Nürnberger Rostbratwürste das Siegel der geschützten geografischen Herkunftsangabe (ggA). Dieser EU-Herkunftsschutz gilt dem Wissen, wie die Nürnberger Spezialität hergestellt wird sowie ihrer jahrhundertealten Tradition. Auch wir stellen unsere WOLF Original Nürnberger Rostbratwürste gemäß den Vorgaben des EU-Herkunftsschutzes im Stadtgebiet Nürnberg nach traditioneller Rezeptur in Spitzenqualität her. WOLF ist daher auch Mitglied im Nürnberger Schutzverband, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Tradition der Original Nürnberger Rostbratwürste, ihre Qualität, Rezeptur und alle typischen Eigenschaften zu schützen und zu bewahren.