WOLF ist Top-Marke 2015!

WOLF hat die höchste Anerkennung aus der Lebensmittelbranche: Das renommierte Fachblatt „Lebensmittel Zeitung“ zeichnet mit der „Top Marke“ jedes Jahr die 100 erfolgreichsten Marken aus.

Höchste Anerkennung aus der Lebensmittelbranche

Welche Markenprodukte ausgezeichnet werden, entscheidet die Jury ausschließlich auf der Basis von harten, nachprüfbaren Fakten – das macht die Auszeichnung TOP-Marke für die Gewinner zu einer ganz besonderen Ehre. Denn um das begehrte Siegel TOP-Marke tragen zu dürfen, muss man schon viel geleistet haben: Prämiert wird pro Kategorie diejenige Marke, welche die höchste Zunahme im Marktanteil im Vergleich zum Vorjahr vorweisen kann – und dies bei zugleich positiver Umsatzentwicklung und mindestens konstanter Käuferzahl. Die Kombination dieser Kriterien garantiert, dass eine ganzheitliche Markenleistung betrachtet wird.

Als Datenbasis für die Bewertung dient das repräsentative Verbraucher-Panel „GfK Consumer Scan“, das 30.000 Haushalte umfasst. In den Warengruppen Süßwaren und Kosmetik wird darüber hinaus ein Panel von 5.000 Individualkäufern herangezogen. Insgesamt ist der „GfK Consumer Scan“ die größte Stichprobe der Konsumforschung, die 39 Millionen private Haushalte in Deutschland repräsentiert. Für Ihre Wahl der TOP-Marke zieht die Lebensmittel Zeitung damit die größte Datenbank für Verbrauchervorlieben heran, die es gibt. Im Klartext heißt das: TOPMarke wird nur, wer es auch wirklich nachprüfbar verdient hat!

DAS ERFOLGSREZEPT DER WOLF-FIRMENGRUPPE

Herr Weger, Marketingleiter der WOLF Firmengruppe führt den Erfolg darauf zurück, dass „echt gute Wurst“ bei WOLF nicht nur ein Slogan, sondern gelebte Tradition ist: Als Familienunternehmen sind gute Fleisch- und Wurstspezialitäten seit Generationen unsere Leidenschaft. WOLF steht für die Verwendung bester Rohstoffe, die Verbindung von moderner Produktionstechnik mit bewährter Metzgertradition und authentische überlieferte Rezepturen. Dabei ist die regionale Verbundenheit die Kernkompetenz von WOLF - die regionalen Spezialitäten aus Bayern und Thüringen, wie etwa die Original Nürnberger Rostbratwürstchen oder die Original Thüringer Rostbratwurst, stehen als regionale Spezialität unter dem EU-Herkunftsschutz und tragen das Siegel „geschützte geografische Herkunftsangabe“, kurz ggA.
Darüber hinaus beschäftigt sich WOLF mit den Trends von morgen und entwickelt die Produktkonzepte immer im Blick auf die sich verändernden Verbrauchervorlieben.

ZUKUNFTSMOTTO: „WOLF IN ALLER MUNDE“

Mit der Top Marke 2015 hat WOLF in der Kategorie „Bratwurstsegment“ bewiesen, dass die Firmengruppe als einer der Top-Grillspezialisten in Deutschland gesehen werden kann. Die umfangreichen Werbemaßnahmen unterstreichen diesen Status. Sowohl die aktuelle großangelegte Werbekampagnen„Grill das Original“ als auch der umfassende Verpackungsrelaunch steht für Wiedererkennungswert mit Trendcharakter. Bis zum Jahresende wird WOLF im neuen Look über alle möglichen Kanäle bekannt gemacht: Verschiedenste Werbeflächen und eine multimediale Kampagne werden in Erfurt, Halle, Leipzig, Dresden und weiteren Städten der Region besetzt.
So werden die Verbraucher in Sachsen, Sachsen Anhalt und Thüringen gezielt auf die WOLF Produkte im neuen Look aufmerksam gemacht.